Teatro Eden

Portici hotel bologna

Das Teatro Eden, verziert mit originellen Wandmalereien im Jugendstil aus der Belle Epoque, beherbergt das Ristorante I Portici, das 2013 mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.
Das Theater, zwischen Ende des 19. Und Anfang des 20. Jahrhunderts als der Café-Konzert Eden Kursaal bekannt, war wörtlich der Tempel des Varietees von Bologna. Dort traten die berühmtesten Vedettes der Zeit auf. Das Theater blieb danach Jahrzehntelang geschlossen und wurde anlässlich der Restaurierung von Palazzo Maccaferri, dem Sitz vom I Portici Hotel, wieder zum Glänzen gebracht.
Es werden dort Mittagessen, Gala-Abendessen, Buffets, Benefizdinner und auch private Feier, wie Geburtstags-, Hochzeits-, Jubiläums- und Tauffeier veranstaltet. Das Restaurant dient auch als exklusiver Frühstücksraum (Breakfast Room) für die Hotelgäste, wo morgens ein reichlicher internationaler Buffet vorbereitet wird.

Melden Sie sich hier um mehr zu erfahren.

Portici hotel bolognaPortici hotel bolognaPortici hotel bolognaPortici hotel bologna